Tubes

TUBES
Dreidimensionale textile Rauminstallation aus Stoff

Inhalte und Ziele:                                                                         

Tubes sind fantasievolle, farbenfrohe Kunstobjekte, von denen keines dem anderen  gleicht. Die  Rohre entstehen in einem spielerischen Prozess mit fast grenzenlosen Variationsmöglichkeiten. Überraschungseffekte garantiert!

Wir werden in diesem Kurs gemeinsam auf spielerische Art und Weise Tubes -Rauminstallationen aus Textilien anfertigen.
Unter anderem bringen wir Stoffe zum Schrumpfen, filzen mit der Filzmaschine, packen verschiedene Materialien in Stoffe ein und verarbeiten all das zu Tubes (textilen Rohren) weiter.

Diese außergewöhnlichen Rauminstallationen lassen sich  im öffentlichen Raum (Schulen, Aulen, Stadtsälen, Büchereien, Garderoben) genauso wie im privaten Bereich (Stiegenhäuser, Wintergärten, Kreativräume, …) einsetzen. Egal wo sie hängen – Tubes sind 3dimensionale Hingucker der anderen Art.  Besonders für den Schulbereich geeignet. Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Es gibt die Möglichkeit bei der Kursleiterin Stoffe in Leinen-, Damast- und Jacquardqualität zu erwerben.

Dauer:              1 – 1,5 Tage

Kursbeispiele: