Smoken

SMOKEN

eine alte Handarbeitstechnik neu interpretiert

Inhalte und Ziele:
Das Smoken feiert zurzeit eine wahre Renaissance. Es handelt sich um eine kinderleichte und schnell zu erlernende Technik mit einem dreidimensionalen Ergebnis. Im Kurs werden wir die Technik des englischen Smokens erlernen. Es entsteht ein Top für ein Bild, ein Kissen oder einer Tasche.

Material:

• Stoffe: Wollflausch, Loden oder handgefärbter Stoff (ca. 30/70 cm)
• Nähnadel, Schneiderkreide oder Trickmarker, Stricknadel, einige Stecknadeln
• Bilderrahmen, wenn vorhanden

Hochwertige handgefärbte Stoffe können von der Kursleiterin bezogen werden.